Bar berlin leute kennenlernen

bar berlin leute kennenlernen

Sie haben sich erfolgreich abgemeldet! Wenn Sie die bezahlpflichtigen Artikel wieder lesen wollen, können Sie sich jederzeit mit Ihrem Benutzernamen und Passwort erneut anmelden.

Was sind die angesagtesten Orte der Hauptstadt? Die Morgenpost hat junge Menschen gefragt, wo sie ihre Zeit verbringen. Toni und Bar berlin leute kennenlernen beide 15 treffen sich tagsüber gerne im Görlitzer Park. Ständig werden in Blogs und Stadtmagazinen Tipps zu neuen besonders angesagten Plätzen Berlins verkündet.

Die meisten Berliner Jugendlichen können mit diesen Listen nur wenig anfangen, sie werden ja auch nie gefragt, wenn es darum geht, wo Berlin besonders schön, besonders schrill oder besonders authentisch ist. Dabei sind sie Experten in der Stadt. Daher source wir hier Jugendliche aus verschiedenen Ecken der Stadt zu Wort kommen lassen.

Die Schüler zwischen 15 und 19 Jahren erzählen, was sie an ihrer Stadt und ihrem Bezirk mögen oder wo sie lieber leben würden, wo sie gern shoppen und wo sie sich am liebsten treffen. Ich wohne gern in Kreuzberg, mein Lieblingsort ist der Görlitzer Park. Ich wohne hier gleich um die Ecke, und darum treffe ich mich gern hier mit Freunden.

Allerdings nicht spät am Abend. Tagsüber ist es aber total okay hier. Zum Essen gehe ich auch gern zum Kotti, aber lange halte see more mich da nicht auf. Zum Shoppen bin ich am liebsten am Kudamm. Rund um das Schlesische Tor finde ich es gut, bar berlin leute kennenlernen in die Bars kommen wir noch nicht rein, da sind sie sehr streng.

Zu teuer und eher für Ältere. Es ist auch irgendwie Fake und Möchtegern, nicht das richtige Kreuzberg, aber das passiert ja schnell, wenn etwas so zum Kult wird. Wenn ich Leuten erzähle, dass ich in Kreuzberg wohne, dann bekomme ich oft Vorurteile zu hören: Ist doch total asozial dort, so etwas. Bar berlin leute kennenlernen weil ich oft im Görlitzer Park bin, denken sogar manche, dass ich Drogen nehme. Dabei waren sie selbst noch nie dort. Dort esse ich oft etwas.

Und ich bin gern in der Natur, also fahre ich oft zum Müggelsee, ins Freibad gehe ich aber nicht, da fühle ich mich nicht wohl. Zum Shoppen bin ich auch am liebsten am Kudamm oder ich kaufe im Internet. Freitags und sonnabends bin ich meistens unterwegs. Da wird man dann auf Listen gesetzt. Es gibt aber kaum Plätze, wo sich so viele Jugendliche treffen können, manchmal kommen da schon zusammen.

Im Mauerpark, auf dem Teufelsberg oder am Lietzensee war ich schon. Auf dem Teufelsberg ist es besonders cool, am Lietzensee eher schwierig, da kontrolliert die Polizei viel. Besser kann man am Theo Theodor-Heuss-Platz abhängen. Der Platz ist vielleicht nicht so schön, aber man stört da niemanden, weil drum herum sowieso so viel Lärm vom Autoverkehr ist. In Charlottenburg kommt man auch ganz gut in Bars rein, die gucken bar berlin leute kennenlernen nicht aufs Alter, zum Beispiel am Kudamm.

Da würde ich auch bar berlin leute kennenlernen mal später wohnen. Ich bin meistens in Prenzlauer Berg oder bar berlin leute kennenlernen Mitte unterwegs. Im Alexa shoppe ich gern, aber viel Zeit habe ich dafür gar nicht, weil ich viel Sport mache. Prenzlauer Berg finde ich toll, die vielen kleinen Läden und die grünen Plätze dazwischen gefallen mir. Woanders könnte ich mir nicht vorstellen zu leben, allerdings kenne ich auch gar nicht so viele andere Bezirke in Berlin, obwohl ich hier geboren bar berlin leute kennenlernen. Neukölln kenne ich zum Beispiel überhaupt nicht.

Meine Hotspots sind der Weinbergspark und der Mauerpark, dort bin ich auch gern sonntags, wenn Trödel ist. Wenn, dann gehe ich aber nur am Wochenende weg. Am meisten bin ich heute in Charlottenburg unterwegs, am Lietzensee, am Teufelsberg. Früher habe ich mich mit Freunden auch an der Havel oder Glienicker See getroffen visit web page auch app bwwm dating am Theo, weil das für die Spandauer der Treffpunkt ist.

Seit ich 18 bin komme ich ja auch in alle Clubs rein, mit 16 braucht man ja noch den Muttizettel. Inzwischen habe ich schon viele Clubs ausprobiert, am Alex eher weniger, und das Berghain ist ja inzwischen nur noch bar berlin leute kennenlernen für Bar berlin leute kennenlernen. Manchmal treffe ich mich auch in Spandau im Plan B oder wir spielen irgendwo Billard.

Ich habe jetzt Abi gemacht, würde zum Studium auch gern in Berlin bleiben. Aber nicht in Spandau, die Fahrerei nervt. Gern würde ich bar berlin leute kennenlernen wohnen, zum Beispiel in Friedrichshain, aber es muss nicht ein Szenebezirk sein, auch Charlottenburg ist o.

Am Kudamm kaufe ich ja auch meine Klamotten ein, manchmal fahre ich auch ins B5-Center, weil das von Spandau näher ist. Zum Shoppen fahre ich immer in die Stadt.

Nur nicht in irgendwelche Arkaden, die bar berlin leute kennenlernen ja überall gleich aus. Gern bin ich auch auf Flohmärkten. Das geht dann schon besser in der Stolper Heide. Dort ist es vor allem schön am Abend bei Sonnenuntergang. Aber lieber fahren wir click Mauer- oder Monbijoupark, um uns zu treffen.

Ab und zu gehe ich jetzt auch in Clubs, als Nächstes steht bei der mir der Tresor auf der Liste. Tipps holen wir uns vor allem von Instagram, Snapchat oder Facebook. Ich habe jetzt Abi gemacht, würde zum Studium gern in Berlin bleiben, allerdings junge leute kennenlernen definitiv dichter in der Stadt wohnen. Ich mag zwar die Natur in Frohnau, aber von hier kann ich die Stadt nicht richtig kennenlernen.

Prenzlauer Bar berlin leute kennenlernen wäre toll, Moabit wäre auch o. Lichterfelde ist schön, aber für Jugendliche ist es dort ein bisschen zu ruhig. Gerade fange ich an, die Stadt zu erkunden. Manchmal fahre ich einfach irgendwohin und laufe dort bar berlin leute kennenlernen. Ich finde es besser, Orte selbst zu entdecken und will mich frauen wien dabei beeinflussen lassen, was andere über den Bezirk sagen.

Oft schaue ich aber vorher ins Internet, wo es schön ist, manchmal auch ins Himbeer-Magazin. Mit Freunden treffe ich mich viel zu Hause, im Sommer auch in Parks, wir machen bar berlin leute kennenlernen oft zusammen Work-out, zum Beispiel im Bäkepark oder wir treffen uns im Park am Gleisdreieck zum Beachvolleyball oder zum Picknick.

Im Bikini-Haus, auf der Bar berlin leute kennenlernen oder vor dem Panoramafenster, finde ich es total gut. Wedding ist ein cooler Ort und besser als sein Read article. Vor allem die Menschen sind sehr offen hier. Man braucht aber ein bisschen Zeit, um Wedding wirklich zu entdecken. Es wird immer gesagt: Der Wedding kommt, ich glaube das auch, aber das geht sehr langsam.

Manche Jugendliche treffen sich auf Dächern von Supermärkten, aber bar berlin leute kennenlernen ist, glaube ich, nicht ganz legal, aber es gibt auch einen echten Hotspot: Da kann man immer hin und hat einen coolen Blick über den Flughafen Tegel.

Wenn ich es mir aussuchen würde, möchte ich trotzdem lieber in Prenzlauer Berg bar berlin leute kennenlernen, mir gefällt das Hippe und Gestylte dort. Auch nur wenige Freunde von mir wohnen in Bar berlin leute kennenlernen. In Clubs münchen kennenlernen ich weniger, ich treffe mich gern im Gleisdreieckpark bar berlin leute kennenlernen auf dem Tempelhofer Feld.

Auch zum Shoppen bleibe ich nicht in Wedding. Manchmal fahre ich in die Borsighallen, sonst aber eher zum Kudamm, oder ich bestelle im Internet.

Den Luisenhain beim Rathaus Köpenick mag ich besonders, da treffen wir uns gern nach der Schule oder bar berlin leute kennenlernen abends zum Quatschen oder Baden. Clubs kenne ich noch wenig, aber wenn wir 18 sind, wollen wir ein paar besuchen. Wir haben schon eine Wunschliste, wo bar berlin leute kennenlernen dann hingehen. Arena, Club der Visionäre, Sisyphos stehen da zum Bar berlin leute kennenlernen drauf. Nach der Schule würde ich gern bar berlin leute kennenlernen Berlin bleiben, aber dann gern mehr in der Stadt wohnen.

Ich gehe gern aus, schon seit ich 14 bin. Die meisten Freunde von mir sind aus Zehlendorf, darum sind wir viel am Schlachtensee, zum Baden, Chillen, Musik hören. Aber ich gehe auch gern zu Musikveranstaltungen, zum Beispiel war ich beim Karneval der Kulturen oder beim Zug der Liebe. Sonntags bin ich auch im Mauerpark. Clubs sind eher nicht mein Ding, bei den 16er-Clubs mag ich die Leute nicht so, ich gehe erst, wenn ich 18 bin und es mir aussuchen kann.

Da gehe bar berlin leute kennenlernen dann auch gern in eine Bar. Man wird da meistens reingelassen, die gucken nicht so genau. Tipps bekomme ich viel von meinen älteren Geschwistern, aber ich probiere auch gern einfach selbst mal was aus. Berlin ist eine tolle Stadt, aber ich würde bar berlin leute kennenlernen in Kreuzberg, Prenzlauer Berg oder Schöneberg wohnen.

Die vielen kleinen Restaurants gefallen mir und es macht ständig etwas Neues auf. Oft gehen wir dann in Parks: Monbijoupark, Tiergarten, Tempelhofer Feld, früher war ich auch viel am Schlachtensee oder an der Krummen Lanke, weil da lustige kennenlernen Hockeyverein ist. Auch in der Trompete am Lützowplatz finde ich es gut.

Bar berlin leute kennenlernen -

Sitz straubing nach rücksprache mit der staatsanwaltschaft und mit rücksicht. Angenommen, du lernst einen Monat lang jeden Tag jemanden kennen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass mindestens eine nette Person darunter ist, mit der du dich gut verstehst. Da würde ich auch gern mal später wohnen. Wenn Sie die bezahlpflichtigen Artikel wieder lesen wollen, können Sie sich jederzeit mit Ihrem Benutzernamen und Passwort erneut anmelden. Mit deinem Besuch auf unserer Seite akzeptierst du die Verwendung von Cookies zur Analyse der Nutzerfreundlichkeit und für personalisierte Inhalte und Werbung. Vielleicht hilft dir unsere Liste der coolsten Eckkneipen Berlins ja bei der Suche. Jobs Teamevents Kooperationspartner Presse. bar berlin leute kennenlernen

Comments 3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *